Erster Verkaufstext und Amazon affiliate Link erstellen

Verkaufstexte und Amazon Affiliate Link erstellen

Nachdem du im letzten Teil gelernt hast, wie du eine Seite mit Elementor erstellst, zeige ich dir hier wie du Verkaufstexte schreibst, einen Amazon Affiliate Link erstellen und diesen einbinden kannst. 

Du wirst außerdem lernen wie du mithilfe von Google Adsense Geld durch Besucher deiner Seite verdienen kannst, die nicht auf einen deiner Amazon Affiliate links klicken.

Inhalt

Verkaufstext erstellen

Verkaufstexte erstellen ist auf der einen Seite rein technisch relativ einfach, wie das funktioniert lernst du in dem nachfolgenden Video.

Auf der anderen Seite kann man daraus auf verkaufspsychologischer Ebene eine wahre Wissenschaft daraus machen. 

Seit jeher geht es in der Werbung darum den Kunden so heiß auf das Produkt zu machen, dass er es sofort besitzen will. Er darf gar nicht erst überlegen, ob er es noch braucht, sondern er muss es einfach besitzen wollen.

Deshalb muss dein Verkaufstext nicht nur das Produkt vorstellen, er muss es dem Kunden wirklich „verkaufen“. Ein ganz einfaches Schema dafür ist folgende 3 Fragen umfassend zu beantworten:

  • Was ist es
  • Was macht es
  • Wie bereichert es mein Leben

Diese 3 Punkte befriedigen die Neugierde des Besuchers in der Regel und sorgen dafür, dass er kaufen will.

Ich erkläre dir diese Punkte etwas genauer anhand eines Beispiels.

Der Suchende möchte ein Handy kaufen und will, dass es eine gute Kamera hat.

Er vergleicht nun die diversen Hersteller und ist sich noch immer nicht sicher. Er sucht deshalb Beispielsweise nach „beste Smartphonekamera“ und landet auf deiner Seite, da du diese mithilfe von SEO soweit optimiert hast, dass du zu diesem Keyword in der Suche weit oben rankst.

Du möchtest, dass der Suchende ein Samsung S10 kauft. Deshalb beschreibst du die Kamera ausführlich.

Verkaufstext Beispiel

Das Samsung S10 ist allen anderen aktuellen Smartphones in der Kamera überlegen, da es einzigartige Features besitzt:

  • Single Take
  • Super Stabil
  • Aufnahmevorschläge
  • usw.

Nachdem du diesen (zugegebenermaßen schlechten) Verkaufstext als Einleitung geschrieben hast, gehst du auf die Features ein.

Du verwendest jetzt oben genanntes Schema für jedes Feature:

Single Take

(Was ist es)
Single Take ist eine Funktion im Kameramenü, die dich zum Profifotografen in jeder Lebenslage macht.

(Was macht es)
Single Take nimmt mit der Kamera deine Umgebung bis zu 10 Sekunden auf und schießt dabei für dich Fotos und macht Videos. Du musst also nicht mehr den perfekten Moment erkennen, die Kamera erkennt ihn für dich.

Anschließend erhältst du bis zu 10 Fotos aus verschiedenen Winkeln und optimalen Beabeitungen wie zum Beispiel Schwarz/Weiß, mehr Farbe, mehr Kontrast usw. 

Du bekommst ebenfalls bis zu 5 Videos aus diesen 10 Sekunden. Nachher kannst du einfach entscheiden Welche davon du behalten willst.

(Wie bereichert es mein Leben)
Stell dir vor, du bist in Köln beim Rosenmontagsumzug oder beim 80. Geburtstag deiner Oma. Du musst jetzt nicht mehr penibel auf den richtigen Moment zur Erstellung der passenden Fotos achten. Du musst dich auch nicht mehr entscheiden, ob es ein kurzes Video oder ein Foto werden soll. 

Die intelligente Kamera des Samsung S10 übernimmt diese Aufgabe in Perfektion für dich.

Dieses Muster würdest du für alle von dir aufgeführten Features anwenden. Am Ende muss der Besucher durch deine Ausführungen so begeistert sein, dass er sich für das Samsung S10 entschieden hat und es kaufen will.

Natürlich schreibst du deinen Text ohne die Schema-Angaben in den Klammern. 

 

Verkaufstext in die Seiten einbauen und Amazon Affiliate Link erstellen

Im nachfolgenden Video zeige ich dir anhand eines Beispiels wie du den Verkaufstext in deine Seite integrierst. Zusätzlich lernst du in dem Video wie du einen Amazon Affiliate Link erstellen und diesen als Produktbild oder Button in den Text einbauen kannst.

Google Adsense - Für Besucher die Keine Kunden werden

Selbstverständlich kannst du nicht jeden Besucher in einen Kunden für dein beworbenes Produkt verwandeln.

Manch einer möchte vielleicht auch noch ein wenig darüber nachdenken und wird später zu deiner Seite zurückkehren. Vielleicht sucht er auch gerade mobil und kehrt vom heimischen PC nicht wieder zu deiner Seite zurück.

All diese und 100 weitere Möglichkeiten sorgen für entgangene Provisionen. Daher wäre es doch ideal, wenn wir mit diesen „Abspringern“ noch wenigstens ein paar Cent verdienen könnten, denn Kleinvieh macht auch Mist.

Du solltest dich daher für Google Adsense einschreiben und den Schritten im nachfolgenden Video folgen.

 

Fazit

Wir sind nun am Ende der Reise angekommen. Genauer gesagt, am Ende der Etappe „Nischenseite erstellen“.

Ich hoffe du hast etwas lernen können und hast nun deine erste eigene Nischenseite erstellt. 

Damit du in der Suchmaschine gefunden wirst, haben wir bereits „on-page“ vieles erledigt und die richtigen Voraussetzungen geschaffen.

Das allein reicht natürlich nicht aus, um bei Google auf Platz 1. 2 oder 3 zu landen, außer es gibt überhaupt keine Konkurrenz 😉

Der letzte große Part der dir den Boost nach oben verleiht ist SEO.

Du findest hierzu haufenweise Anleitungen bei YouTube und Google, die alle hilfreich sind, mal mehr mal weniger. Genau so habe ich auch meine Nischenseite „nicerdicer-kaufen.de“ bei Google auf die erste Seite gebracht für Keywords wie „nicer dicer kaufen“ oder „nicer dicer ersatzteile“ oder „nicer dicer zubehör“.

Du kannst dir dieses Wissen also zusammen suchen. Oder du folgst den Schritten in meinem E-Book „Der Nischenmarketing Kurs

In diesem E-Book gehe ich noch viel detaillierter auf die bisher gelernten Schritte ein und zeige dir außerdem wie du mithilfe von SEO deine Seite in die gewünschten Platzierungen katapultierst.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte überprüfe ggf. den Spam/Werbe - Ordner deines Postfachs.

Tipps & Tricks

Melde dich zum Newsletter an und erhalte kostenlos Tipps, Tricks und Empfehlungen zu Nischenseiten und SEO

We use Sendinblue as our marketing platform. By Clicking below to submit this form, you acknowledge that the information you provided will be transferred to Sendinblue for processing in accordance with their terms of use

Danke das du dir die Zeit genommen hast den Beitrag zu lesen.
Wenn du mir helfen möchtest, dann teile diesen Beitrag über die unten stehenden Buttons.

Ich nehme an Partnerprogrammen teil, mit * markierte Links sind Partnerlinks, über die ich eine Provision erhalte. Der Klick auf den Link ist in keiner Weise nachteilig für dich und hilft mir diese Seite zu betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben