Tiger.Deals

Was ist Tiger.Deals?

Tiger.Deals ist eine Plattform, auf der angehende oder bestehende Amazonverkäufer ihre Produkte vergünstigt oder umsonst anbieten. 

Für den Verkäufer ist es essenziell, vor oder während er sein Produkt auf den Markt bringt, bereits Abverkäufe zu generieren. 

Ein Verkäufer den keiner kennt, oder ein Produkt, das niemand kennt, verkauft schlecht, da er bei der Amazon Suche nicht auf der ersten Seite unter den Suchergebnissen steht.

Mit frühzeitigen Abverkäufen signalisiert der Verkäufer dem Algorithmus von Amazon seine Relevanz.
Hier kommt dann Tiger.Deals ins Spiel. Der Verkäufer wendet sich an das Portal und bietet hier sein Produkt vergünstigt oder sogar umsonst an. Dadurch verkauft er mehr (auch gratis Verkäufe zählt Amazon als Verkauf) und steigt im Ranking.

Du als Nutzer hast den Vorteil die Produkte zu einem Bruchteil des Preises oder sogar umsonst erwerben zu können. Bei diesem Anbieter wird man auch nicht verpflichtet eine Bewertung abzugeben. Man bekommt sein Produkt, der Verkäufer steigt durch die Sales und alle haben gewonnen. Wenn du möchtest hält dich aber auch niemand davon ab das Produkt positiv wie negativ zu bewerten.n

Table of Contents

Wie funktioniert Tiger.Deals?

Auf Tiger.Deals werden dir die aktuell verfügbaren Produkte durch einen Klick auf den Reiter „Deals“ angezeigt.
Startseite von Tiger.Deals
  Hier findest du dann ohne weitere Sortierung ein buntes Durcheinander der verfügbaren Deals. Wenn du das Dropdown-Fenster „Sortieren“ öffnest, dann kannst du dir die aktuell angezeigten Produkte nach den Punkten
  • Beliebtheit
  • höchster Preis
  • niedrigster Preis
  • höchster Rabatt in €
  • höchster Rabatt in %
sortieren lassen.
Du wirst schnell feststellen, dass viele Produkte aus dem Bereich Nahrungsergänzung, Erotik oder Potenzmittel kommen. Man findet aber mittlerweile auch wirklich nützliche Produkte, wie zum Beispiel einen Bollerwagen mit Dach fürs Kind, Haargel/wachs oder sonstiges. Um dir ausschließlich die Produkte anzeigen zu lassen, welche dich interessieren, öffnest du das Dropdown-Menü „Kategorie“. Hier sind nun alle Kategorien auswählbar, die auch auf Amazon die Produkte kategorisieren.
Wenn du ein Produkt gefunden hast, kannst du es mit einem „Herz“ markieren, so wird es deinen Favoriten hinzugefügt. Du musst also nicht direkt loslegen mit der Bestellung und kannst in Ruhe weiter stöbern. Deine Favoriten findest du dann in der Leiste unter der Sortierung. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn ein Deal gerade nicht verfügbar ist. Dieser Fall wird häufig eintreten, da die Anzahl der Deals je Produkt und Tag limitiert ist.
 

Deals sichern

Wenn du ein Produkt findest, dass gerade nicht verfügbar ist, dann öffne das Produkt, indem du darauf klickst. Anschließend siehst du die Produktseite und einen Timer wann der Deal wieder verfügbar ist. Sollte der Timer nicht direkt angezeigt werden, dann klicke einmal auf den Button der anstelle des Timers vorhanden ist.
Auf die Art kannst du herausfinden, wann dein favorisiertes Produkt vorhanden ist und dir einen Timer stellen, um als erster zuzuschlagen. Das solltest du auch machen, denn beliebte Produkte sind aufgrund der Limitierung schnell vergriffen.  

Bevor es losgehen kann

Bevor es tatsächlich losgehen kann, musst du dein Profil ausfüllen. Dazu gehört auch eine Bankverbindung. Die Bankverbindung ist nötig, da es 2 mögliche Wege gibt, bei denen du eine Zahlung von Tiger.Deals erhältst. Diese sind Cashback und Prepaid.
 

Die drei Möglichen Zahlungsszenarien

Bei den Deals gibt es 3 Varianten der Zahlung, um in den Besitz des Produktes zu kommen.

  • Cashback
  • Prepaid
  • 100% Rabattcode

Cashback

Cashback ist die gängigste Variante der Produktbestellung. Hier gehst du in Vorleistung, kaufst das Amazonprodukt und erhältst anschließend den vereinbarten Rabatt von Tiger.Deals erstattet.

100 % Rabattcode

Dies ist die komfortabelste Situation und kommt auch häufig genug vor. Du sicherst dir hier den Deal deiner Wahl und erhältst einen Rabattcode. Über den Link gelangst du zum Produkt und legst es in deinen Amazon Warenkorb. Bei Bezahlvorgang gibst du den zuvor erhaltenen Code ein und dir wird das Produkt gratis zugeschickt.

Der Ablauf mit anderen Rabattstufen ist Prinzipiell derselbe, nur das du zum Beispiel bei einem 70 % Rabattcode, die restlichen 30 % selbst bezahlen musst.

Prepaid

Prepaid ist eher selten, kommt aber auch vor. Tiger.Deals sendet dir das benötigte Geld auf dein Konto. Du musst dann nur das Produkt über die Seite kaufen und der Deal ist abgeschlossen.

Welche Produkte gibt es?

Theoretisch kannst du alle Produkte finden, die du bei Amazon auch finden kannst. Die Wahrheit ist aber, dass du eben nur Produkte finden wirst von Verkäufern, die noch nicht auf Amazon vertreten sind, bzw. weitere Produkte auf den Markt werfen wollen.

Gerade neue Verkäufer versuchen sich in Märkten, die noch nicht so stark umkämpft sind. Daher sind meiner Erfahrung nach 60 % der Artikel aus dem Bereich Potenz, Nahrungsergänzung oder Erotik.

Unter den restlichen 40 % können sich aber wahre Schätze befinden. Für diese musst du aber schnell sein. Daher lohnt es sich ein Auge auf den Reiter „Anstehende Deals“ zu haben. Wenn du dann dort ein interessantes Produkt findest, dann speicherst du es dir wie vorhin beschrieben und schlägst punktgenau zu.

Das ist wichtig, da diese Produkte eben sehr gefragt sind und hier Minuten entscheiden können über Deal oder no Deal.

Mein erster Deal

Mein erster Deal ist eine Blocker Karte für das Portemonnaie gewesen. 

Diese Karte sorgt dafür, dass niemand ein Kartenlesegerät an mein Portemonnaie halten kann, um mir unerlaubt Geld von meinen Konten abzubuchen.

Ich habe diese Karte mit 100 % Rabatt gekauft und sie kam pünktlich an, wie man es von Amazon gewohnt ist. 

Ich habe sie natürlich direkt getestet und sie funktioniert einwandfrei. Es gibt also durchaus sinnvolle Deals.

Ist Tiger.Deals legal?

Tiger.Deals bewegt sich absolut im legalen Rahmen. Man kann es natürlich anprangern, dass auf diese Art das Amazonsystem manipuliert wird. Ich bin jedoch der Meinung, dass Amazon selbst an der Stelle eingreifen müsste, um dieses Vorgehen zu verhindern. Wie der Algorithmus dann aussehen müsste und ob es überhaupt möglich ist, das entzieht sich meiner Kenntnis.

Solange Amazon aber diese Regeln vorgibt, halte ich es nicht für verwerflich das Spiel nach diesen Regeln mitzuspielen und sich den einen oder anderen Rabatt zu sichern.

Fazit

Ich bin von Tiger.Deals begeistert. Es funktioniert ohne Probleme bislang. Von nicht geleisteten Zahlungen seitens des Anbieters habe ich bisher nichts vernommen.

Es wird auf die Nutzer auch kein Druck ausgeübt eine positive Bewertung abzugeben. Man muss nicht einmal das Produkt bewerten, wenn man nicht möchte.

Das Portal dient nicht dazu sich einen Nebeneinkommen aufzubauen, es hilft jedoch den einen oder anderen Euro zu sparen.

Aus dieser Sicht kann ich Tiger.Deals nur empfehlen.

Danke das du dir die Zeit genommen hast den Beitrag zu lesen.
Wenn du mir helfen möchtest dann teile diesen Beitrag über die unten stehenden Buttons.
Um weitere spannende Verdienstmöglichkeiten zu finden schau dir die Kurzfassungen auf der Startseite an.

Keinen Blogbeitrag mehr verpassen?
Trag dich jetzt ein!
Newsletter abonnieren und 25 % Rabatt auf "Der Nischenmarketing Kurs" erhalten!

Wer Schreibt hier?
Mein Name ist Dennis Bilke.
Ich schreibe hier meine Erfahrungen und Ideen rund um das Thema „Online Geld verdienen“ auf.

Seit meiner ersten Nischenseite, die ich 2017 erstellte, habe ich etliche Kurse und Bücher förmlich verschlungen, um noch erfolgreicher mit meinen Seiten zu werden.

Keinen Blogbeitrag mehr verpassen?
Trag dich jetzt ein!
Newsletter abonnieren und 25 % Rabatt auf "Der Nischenmarketing Kurs" erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben