Talkonlinepanel

Wer ist der Anbieter?

Der Betreiber dieses Panels ist die Talk Online Panel GmbH mit Sitz in Wien. In Deutschland ist das Unternehmen schon recht bekannt und hat bis heute regelmäßig seine Auszahlungen getätigt. Du kannst dich aktuell auf eine Auszahlung deiner erarbeiteten Umfragepunkte verlassen. Über das Banner hier im Beitrag kommst du zur Homepage des Panels.

Inhalt

Wie sieht es mit dem Zeitaufwand im Verhältnis zur Bezahlung aus?

Bei diesem Panel wirst du durchschnittlich zu etwa 7-10 Umfragen im Kalendermonat eingeladen. 
Für diese Umfragen wirst du im Schnitt 10-25 Minuten benötigen.
In der Regel erhältst du dafür Punkte im Wert von 1,00 € – 2,50 €.

Wie wird bezahlt?

Das Talkonlinepanel bietet dir die Möglichkeit deine erarbeiteten Punkte gegen Gutscheine einzutauschen. Eine Auszahlung über Paypal ist ebenfalls möglich. 
Beides kannst du ab einem Punktewert von 20 € durchführen. 

Anhand der zuvor genannten Konditionen bedeutet dies, dass du in der Regel nach 2-3 Monaten eine erste Auszahlung erhalten kannst. 

Allerdings auch nur dann, wenn du dich ausschließlich auf die Umfragen verlässt, denn dieser Anbieter hat noch weitere Möglichkeiten parat um das Nebeneinkommen zu steigern.

Gibt es weitere Verdienstmöglichkeiten beim Talkonlinepanel?

Wie bereits zuvor erwähnt gibt es bei diesem Panel noch eine weitere Möglichkeit Punkte zu sammeln. 

Das „Talkmeter“ ist eine App, die auf deinem Smartphone und bis zu 2 weiteren Geräten installiert werden kann. Deine besuchten Websites und Apps  werden getracked und du bekommst dafür eine monatliche Vergütung.
Das Talkmeter kannst du jederzeit pausieren. Du musst dich also nicht komplett gläsern machen musst.

Für die Installation und aktive Nutzung des Talkmeters bekommst du folgende Vergütung:

  • 100 Punkte für das 1. aktive Gerät je Monat
  • 200 Punkte für das 2. aktive Gerät je Monat
  • 300 Punkte für das 3. aktive Gerät je Monat

100 Punkte entsprechen derzeit einem Gegenwert von 1,00 €.

Recht neu ist beim Talkonlinepanel außerdem die Profiloption zum Ausfüllen der Umfragearten. Du wirst du nach deinen Vorlieben in Bezug auf die Umfrageart gefragt. 

Unter anderem wird sogar das Interesse an Mysteryshoppings abgefragt. Das könnte bedeuten, dass sich der Anbieter bald breiter aufstellen möchte und dir mehr Verdienstmöglichkeiten angeboten werden.

Fazit

Wenn du gern Umfragen beantwortest, bist du bei diesem Anbieter gut aufgehoben. Das Talkonlinepanel ist seriös. Die negativen Erfahrungsberichte im Netz resultieren meiner Meinung nach aus zu hohen Erwartungen an Umfang und Bezahlung.
Account Sperrungen sind eher die Ausnahme. Meistens sind diese auf Verstöße gegen die AGB zurückzuführen.
Auch die Bezahlung im Verhältnis zum Aufwand ist Branchenüblich. 

Lediglich die geringe Anzahl an Umfragen ist etwas anstrengend. Leider kommt man so erst recht spät in den Genuss einer Auszahlung. 

Wer es nicht eilig hat, für den ist das Talkonlinepanel ein guter Partner!

Danke das du dir die Zeit genommen hast den Beitrag zu lesen.
Wenn du mir helfen möchtest dann, teile diesen Beitrag über die unten stehenden Buttons.
Um weitere spannende Verdienstmöglichkeiten zu finden schau dir die Kurzfassungen auf der Startseite an.

Keinen Blogbeitrag mehr verpassen?
Trag dich jetzt ein!

Newsletter abonnieren und 25 % Rabatt auf "Der Nischenmarketing Kurs" erhalten!

Wer Schreibt hier?
Mein Name ist Dennis Bilke.
Ich schreibe hier meine Erfahrungen und Ideen rund um das Thema „Online Geld verdienen“ auf.

Seit meiner ersten Nischenseite, die ich 2017 erstellte, habe ich etliche Kurse und Bücher förmlich verschlungen, um noch erfolgreicher mit meinen Seiten zu werden.

Keinen Blogbeitrag mehr verpassen?
Trag dich jetzt ein!

Newsletter abonnieren und 25 % Rabatt auf "Der Nischenmarketing Kurs" erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben